PledgeBank is now closed to new submissions. The site is available as an archive for you to browse, but you can no longer create or sign pledges. Find out more…

USA
I’ll do it, but only if you’ll help


Pledge “stolperstein”

"Ich werde 12 Euro für Stolpersteine in Greifswald spenden,, wenn 100 andere Menschen aus dem gleichen Ort das Gleiche tun."

— Peira - Gesellschaft für politisches Wagnis e.V.

Letzter Termin, um dieses Versprechen zu unterschreiben 9. Dezember 2012
159 Leute haben unterschrieben (59 über der angestrebten Anzahl)

Land: Deutschland

Nähere Angaben
"In der Nacht zum Gedenktag an die Reichspogromnacht haben Unbekannte in Greifswald sämtliche Stolpersteine aus dem Boden gehebelt. Die zehn quadratischen Gedenktafeln aus Messing, die im Stadtgebiet in den Gehweg eingelassen sind, erinnern an jüdische Mitbürger, die in der Zeit des Nationalsozialismus ermordet wurden."

Quelle: http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgesc...

Wir finden das nicht akzeptabel und wollen die Stolpersteine in Greifswald umgehend zurück. Daher sammeln wir das Geld für die Verlegung von 10 Stolpersteinen in Greifswald.

Bitte überweist den Betrag mit dem Verwendungszweck "Stolperstein Greifswald" an folgendes Konto

Empfänger: Peira - Gesellschaft für politisches Wagnis e.V.
Kontonummer: 2421496008
Bankleitzahl: 10090000
Berliner Volksbank

This pledge has now closed; it was successful!

See more pledges, and all about how PledgeBank works.

Was man mit diesem Versprechen tun kann

  • Eine ortsbezogene Version dieses Versprechens erstellen
  • Nur Ersteller: Eine Nachricht an die Unterzeichner senden
RSS für Kommentare zu diesem Versprechen

Kommentare zu diesem Versprechen

  • Bei der Bankleitzahl fehlt eine 0 am Ende, die BLZ ist 1009000.
    Danke für die Pledge!
    Johannes Knopp, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • Argh jetzt ist mir das gleich passiert. Die BLZ ist: 10090000
    Johannes Knopp, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • Bankleitzahl: 1009000

    ... ist "keine gültige BLZ"?!?
    André Bernhardt, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • Demokratie und Freiheit geht nicht ohne Erinnerung!
  • Wer ist die Gesellschaft für politisches Wagnis e.V.?
    Wie funktioniert die Übermittlung der Spenden, bzw. wie viel Geld wird insgesamt benötigt? Nur 1200€?
    Danke für die Antwort.
    floordress, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • Vielen Dank an die Spender aus Berlin und Hamburg! Ihr seid großartig!
  • Klar bin ich dabei. Könnt Ihr mit überschüssigen Spenden bitte weitere Stolpersteine in Greifswald verlegen? Das wäre m.E. die richtige Antwort auf den Vandalismus.
    Rick, Hamburg, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • Bitte die Diskussion bei Twitter- Stolpersteine-Account beachten. Es können nur 11 Steine in Greifswald verlegt werden. Nicht mehr!!! Außerdem scheint es dort (Stolpersteine) auch nicht zu interessieren, ob doppelt gesammelt wird. Es wäre nett, wenn "Peira" das klären könnte.
    Dax156, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • was meint gunter demnig dazu?

    er ist der künstler, der die "stolpersteine" konzipiert und fast alle auch selbst eingepflaster hat.

    lip
    lip, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • wahrscheinlich haben es die meisten schon mitbekommen - seit Gestern sammelt die ESG parallel http://www.esg-greifswald.de/
    Ich enthalte mich dezent eines weiteren Kommentars
    ABER
    Als eine Spenderin von vielen, denke ich, es wäre im Sinne der Sache und ein gutes Zeichen,
    wenn das koordiniert werden könnte. Zum Einen wäre es wichtig für die Spender zu erfahren, wieviel Geld noch benötigt wird, um die Steine neue zu setzen, ob man weiter unterstützen kann (Reisekosten, Unterkunft Gunter Demnig), ob weitere Steine möglich sind (Mehrheitswunsch) etc. etc.

    Wenn wie für Greifswald ja nicht ganz untypisch zwei Institutionen/Parteien aneinander vorbei handeln, kommt wahrscheinlich weniger Gescheites dabei heraus und die erneute Verlegung dauert länger als uns allen lieb ist.

    Ich wünsche allen Spendern und Interessierten einen angenehmen Tag

    bigi
  • Daß mehrere Seiten Flagge zeigen, ist doch schön erst einmal. Und ich finde es besser so als wenn erst Zeit für eine Koordinierung draufginge. Je schneller die Antwort(en), desto besser.
    Nichtsdestotrotz: Peira (noch nie davon gehört bislang) und die ESG sollten sich schnellstmöglich zusammensetzen und das weitere Vorgehen beraten, schon deshalb, weil die ESG scheinbar den Kontakt zu Gunter Demnig hat.
    Rainer Sokoll, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • Könnte hier bitte jemand eine IBAN, BIC und Adresse des Vereins rein stellen, so dass man auch aus dem Ausland kostengünstig (ohne Überweisungskosten) spenden kann. Danke.

    Stefan Huber
    Stefan Huber, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • IBAN (und BIC) lassen sich z.B. auf www.iban-rechner.de (leider sehr werbelastig) oder http://www.iban-rechner.eu/ibancalculato... (NUR IBAN) berechnen. Eine Garantie dass IBAN und/oder BIC richtig sind gibt es allerdings nicht (Tippfehler, etc. pp)!

    Weiterhin viel Erfolg für die Wiederbeschaffung der 'Stolpersteine'
    Andreas, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • Also der IBAN-Calc macht mich nicht glücklich. Auch brauche ich eine vollständige Empfängeradresse und da ich das deutsche Vereinswesen nicht kenne, weiß ich nicht in welcher DB man da nachgucken kann. Website hat der Verein ja offensichtlich keine. Oder keine funktionierende. Aber naja... Dann eben nur die Deutschen :-(
    Stefan Huber, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • Ich habe eine Adresse des Vereins gefunden.

    Siehe Link
    http://politevent.de/kontakt.html
    Dax156, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • Guten Tag,
    in den obigen Kommentaren finde ich etliche offene Fragen verschiedener TeilnehmerInnen - und KEINE einzige Antwort.
    So geht es nicht.
    Ich spende sehr gern, aber etwas Anstand in der Betreuung dieser Seite hier, hätte ich zuvor schon gern.
    Gruß
    Burkhard Tomm-Bub, M.A.
  • +1 für Burkhard
    Stefan Huber, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • Hallo,

    ich würde gerne wissen, ob das Geld angekommen ist und für den angekündigten Zweck eingesetzt wurde. Vielen Dank für eine Info.

    Christine Enterlein
    Christine Enterlein, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • Uuups, sorry, habs total verbusselt!
    Überweisung ist raus!
    Grüsse
    Hanno
    Heinrich A. Gardemann, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • Berlin, 11.12.2012: Peira-Zwischenmeldung

    Liebe SpenderInnen,
    herzlichen Dank für Eure großzügige Spendenbereitschaft. Im Namen von Peira konnte ich heute Morgen der Evangelischen Studentengemeinde, die das Projekt "Stolpersteine Greifswald" koordiniert, 1437,--EUR überweisen. Ich erwarte weitere Eingänge, da von den 159 Personen, die das Versprechen unterzeichnet haben, bisher 99 ihr Versprechen eingelöst haben.

    Matthias Tuve, Studierendenpfarrer der ESG, hat sich bereits per Email für den Eingang Spendengelder bedankt und zugesagt, uns auf dem Laufenden zu halten, was und wann mit dem Geld genau passiert.

    Vielen, vielen Dank und viele Grüße, Rainer Thiem
    Rainer Thiem, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • Liebe SpenderInnen,

    nach der erfreulichen Peira-Zwischenmeldung noch ein Nachsatz zu einigen Fragen und Wünschen, die hier in den Kommentaren gestellt und geäußert wurden.

    Wie bereits erwähnt, sind wir mit der ESG Greifswald nun in direkter Kommunikation. Bedenken, die in einigen Kommentaren bezüglich der Solidität geäußert worden sind, kann ich nachvollziehen, weil das Formale des Aufrufs dazu Anlass gab.

    Ich hoffe, dass die Zwischenmeldung die Bedenken restlos aufgelöst hat. Aufgrund meiner Gespräche mit Herrn Matthias Tuve bin ich mir mehr als sicher, dass die Spendengelder im Sinne des Projekts Stolpersteine verwendet werden.

    Da auch nach den BIC - und IBAN-Angaben gefragt wurde, hier, wenn auch sehr spät, die Angaben: BIC: BEVODEBB und IBAN. DE97 1009 0000 2421 496008

    Ebenfalls gab es Fragen zum Status von Peira – Gesellschaft für politisches Wagnis e.V. Der Verein befindet sich in der Gründungsphase. Die Gründungsversammlung fand am 02.10.2012 in Berlin statt. Zweck des Vereins ist die Förderung der Bildung, insbesondere der politischen Bildung der Erziehung, Kunst und Kultur. Die postalische Adresse des Vereins ist in der Bundesallee 199, 12161 Berlin. Die Website ist in Arbeit und wird voraussichtlich im Januar online gehen.
    Viele Grüße, Rainer Thiem
    Rainer Thiem, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
  • Hallo zusammen,

    als Update für alle Spenderinnen und Spender: 13 neue Stolpersteine werden am 23. Mai 2013 in Greifswald verlegt.

    http://www.ndr.de/regional/mecklenburg-v...
    Tino Höfert, vor 4 jahren Missbrauch? Bitte melden!
Zu diesem Versprechen können keine weiteren Kommentare hinzugefügt werden.

Bisher haben unterschrieben (Green text = they've done it)

Peira - Gesellschaft für politisches Wagnis e.V., der Ersteller des Versprechens, zusammen mit:

  • Johannes Knopp
  • @thwied
  • Rainer Priebels
  • Laura Dornheim
  • Semantosoph
  • Florian (levu)
  • André Bernhardt
  • @alexschnapper
  • Udo Vetter
  • Julian Finn
  • RdGkA
  • Iljuschin
  • Christoph Kloß
  • David Obando
  • Andreas
  • Oliver Höfinghoff
  • Ramon
  • Christian Machatsch
  • Sven Welters
  • @sofakante
  • @neukoelln44
  • @Quuux
  • Jens-Uwe Heyn
  • Nina Galla
  • Matthias Gnuschke
  • Christine Enterlein
  • Christopher Kuhlmann
  • Thomas Samuel Palm
  • Cornelius Engelmann-Strauß
  • Susanne Wiest
  • @mandelbroetchen
  • KaiEff
  • Birgit Rydlewski
  • Martin Pittenauer
  • @Faserpiratin
  • Niels Lohmann
  • Jürgen Schoner
  • schreibrephorm
  • Ulli Würdemann
  • Marcel D.
  • Andrea Halm
  • Tino Höfert
  • Dorothea Hähner-Radüge
  • Clarissa Scholz
  • Heinrich A. Gardemann
  • Wolfgang Dudda
  • Marianne Schindelbeck
  • Pirat Scholz
  • Gero Keding
  • Sebastian Schmidt (yath)
  • wolfgang kirsch
  • Stephan Urbach
  • Sandra Wiegard
  • klagefall
  • Philip Brechler
  • Jochen Berger
  • Ute Hiller
  • Matthias-René Dachner
  • le foo
  • Heiko Lange
  • Frank
  • Kai Doering
  • myko
  • @herrconin
  • @haberflock
  • Laura St.
  • Carsten Sawosch
  • Hannes Vogt
  • Ulrich-Michael Pulkowski
  • Marcus Jüngling
  • Jason Peper (Nds)
  • Daniel Zenner
  • Susanne Ulrich
  • Enrico Anders
  • Enno Lenze
  • Michael Büker
  • Florian 'Cheatha' Köhler
  • Steffen Claus
  • Philipp Magalski
  • Anna Niemann
  • Harald Legner
  • Alexander Klink
  • Housetier84
  • Tobias Raff
  • Zitronenjette20
  • Manfred Mühlmann
  • Maha
  • Ali Utlu
  • Jan Hemme
  • guidot
  • Seeroiberjenny
  • Jakob_Juergen Weiler
  • VeitHeise
  • Hanna
  • Christian
  • Miriam Schnürer
  • Arne Reyher
  • Christian Lucht
  • Sebastian von Hoff
  • Felix Schüch
  • Robert Morten
  • Filip Hahn
  • OETiger
  • Jürgen Gramenz
  • Philip Steffan
  • Imke Baumgardt
  • Sebastian Nickel
  • bigi Schulz
  • Wolfgang Schnee
  • marko t. hinz
  • Martin und Birte Burgänger
  • Jonas Koch
  • Peter
  • Britta Willfroth
  • Andreas Sappelt
  • Rick, Hamburg
  • Kerstin Finke
  • kpeterlka
  • Michael Mahlburg
  • Karsten Keller
  • Daniel Frisch
  • Burkhard Tomm-Bub, M.A. aka BukTom Bloch
  • E.und R.Dibbern
  • Rainer Buschkiel
  • Christophe Chan Hin
  • Max Winde
  • J.-T. Brinkmann
  • Johannes Nix
  • Torsten Kiefer
  • Rainer Sokoll
  • Georg Bartolomäus
  • Sabine Sokoll
  • Hedwig Richter
  • Tobias Wißmann
  • Dr. Dirk Mellies
  • Olaf Schmidt
  • @idova01
  • Rainer Thiem
  • Patrick C. Engel
  • Marcel Geppert
  • Gregor F.
  • Oliner Volmer
  • 17 Personen, die ihren Namen nicht veröffentlichen wollen, von denen 12 das Versprechen erfüllt haben

Das Unterschriftsratendiagramm ansehen


Navigation

Meldungen über Versprechen in Ihrer Nähe per E-Mail abonnieren — Geht in jedem Land!
E-Mail Land:  Stadt